Fantasy Phantastik  Ebook Geschichten

Album des Windes - Kurzgeschichten, Poesie, Fantasy, Phantastik und Philosophisches

Schwarzer Schmetterling

 

Wenn Dich in der Nacht ein schwarzer Schmetterling besucht...

Eine alte Legende besagt, dass uns Menschen der Tod in der Form eines schwarzen Schmetterlings

erreicht. Ohne für das Auge sichtbar zu sein, so fliegt er im Schutze der Nacht auf seinen seidenen Flügeln lautlos heran. Er setzt sich behutsam auf unsere Körper, während wir friedlich und ahnungslos schlafen.

Die winzigen Beinchen auf unserer Haut, ihr feiner Kitzel der Vergänglichkeit, er lässt den finsteren Falter in unseren Träumen zu uns kommen und in uns, die Saat der Todes pflanzen. Nur die ganz feinfühligen und sensiblen Menschen unter uns, sie spüren seinen heimlichen Besuch. Sie erfahren ihn in einem Traum. Manche meinen sogar, eine ganz leise Stimme, nicht viel mehr, als ein leises Wispern im Schlaf, zu hören.

Ganz sanft und getragen von dem Gefühl einer irritierenden Einsamkeit, so setzt er das an uns vererbte Ende langsam in Bewegung. Es ist fast so, als sei es ein kostbares Geschenk. Hat er diesen tödlichen Samen erst einmal gesetzt, so erzählen es sich die Menschen seit Ewigkeiten, dann strebt das Leben unerbittlich und mit bewußten Schritten, seinem Ende entgegen.

Ob es ein schrecklicher Unfall sein wird oder auch eine schwere Krankheit, das alles ist nicht wirklich wichtig. Der schwarze Schmetterling, er weiss immer, wann seine Zeit gekommen ist. Wir können nichts dagegen unternehmen. Kein Gegengift und kein noch so dramatisches Flehen und Betteln kann uns dann noch helfen.

Mit jedem Tag mehr, so scheint der einstige Frühling in unserem Herzen, in einen schwülen Sommer münden zu wollen. Dann ergiesst er sich in den Herbst, um schliesslich im eisigen Winter, restlos zu verdorren. Doch nichts daran ist wirklich falsch. Es ist der Gang des Lebens.

Ebenso wie es schon die Menschen vor uns geschafft haben, so werden auch wir es schaffen, die Saat bis zur Blüte in uns zu tragen. Wir werden der Angst und der Sorge trotzen, nur mit dem Instinkt  in unserem Herzen, dass uns das Gelingen gewiss sein wird. Alles was uns danach bleiben wird, egal wie gross die Furcht und der Schmerz zuvor in uns gewütet haben, es wird zu einem endlos weiten Feld des Friedens erblüht sein.

Der schwarze Schmetterling, er wird auch Dich besuchen.

Autor: © Alexander Rossa 2019

Links zum Thema
Lexikon des Aberglaubens
Lexikon der Mythologie und Sagenwesen

Yberseh Autor Kontakt

Nutzungsbedingungen

  • Datenschutz

    Die Betreiber dieser privaten und nicht kommerziellen Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten...

    Weiterlesen: Datenschutz

  • Nutzungsbedingungen lesen

    1. Inhalt des OnlineangebotsDie Inhalte dieser privaten Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Autor übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Homepage befindlichen Informationen sowie bereitgestellten Inhalte.Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung...

    Weiterlesen: ...

  • Yberseh Creative Commons

    Die Werke bzw. Inhalte dieser Webseite sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

    Weiterlesen: Yberseh...

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Gratis Ebooks: Phantastik, Fantasy und phantastische Kurzprosa
ist ein rein privates und nicht kommerzielles Projekt von

Alexander Rossa
Durlacher Straße 100
68219 Mannheim
Mail (mail @ alexanderrossa.de)
Gratis Ebooks: Phantastik, Fantasy und phantastische Kurzprosa

Weitere Webseiten:
Entschleunigung aktiv
X-Channel Marketing Blog

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren Akzeptieren Ablehnen