Fantasy Phantastik  Ebook Geschichten

Symbiose

Symbiose

Yberseh - Fantasy und Phantastik: Kostenlose Ebooks und Geschichten ist die Webseite von Schriftsteller Alexander Rossa.
Hier kannst Du viele kostenlose Ebooks und Kurzgeschichten lesen oder herunterladen und dabei einfach Spaß haben.

Du bist auf diese Seite gekommen, weil Du nach dem Begriff »Symbiose« gesucht hast. Auf dieser Seite findest Du alles aufgelistet,
was einen Bezug zu der Suche nach »Symbiose« hat oder den Begriff »Symbiose« enthält. Hierbei gibt es auch regionale Bezüge, da Alexander
viel unterwegs ist, um an Lesungen teilzunehmen oder sich mit anderen Autoren zu den Themen Phantastik, Fantasy, Hermetik
und Kurzgeschichten auszutauschen.

Du bist herzlich eingeladen, auf dieser Seite ein wenig herumzustöbern und in die Welten von Alexander einzutauchen.

  • Finsternis, sie hatte sich ausgebreitet.
    Die Schatten des Todes nahmen inzwischen die gesamte Strasse ein.
    Barados stand noch immer am Fenster. Er fühlte sich bedroht.
    Betroffen verfolgte er das grausame Schauspiel.
    Im Hintergrund versuchte der alte Karam ebenfalls an das Fenster zu gelangen.
    Membas Vater hatte jedoch Schmerzen und stöhnte, weil sie ihn quälten.

    »Oh, mein Gott, was ist denn das?«, stieß er sogleich entsetzt aus, als er die schwarzen Massen in den Straßen sah. Nur in der Mitte der schwarzen Flut, da konnte er noch einen kleinen, hellen Fleck erkennen.
    In dieser Aussparung der Finsternis bewegten sich Memba, Marsha und der mutige Hund Püppi langsam in Richtung Westen. Die Umbrae Mortis versuchten immer wieder beharrlich an die beiden Mädchen heran zu kommen.
    Doch Püppi war aufmerksam.
    Er warf sich stets wütend dazwischen.
    Die Gefahr war groß.
    In der Ferne konnte man entsetzte Schreie einiger Anwohner vernehmen.
    Der Angriff der Umbrae Mortis war nicht unbemerkt geblieben.
    Der offene Krieg, er hatte begonnen.
    »Ich muss etwas unternehmen.«, meinte Barados aufgebracht und verschwand plötzlich, während sein Vater weiter am Fenster ausharrte.

    Karam war durch den Blutverlust geschwächt.
    Er hatte furchtbare Angst um seine Tochter.
    Sollte er Memba nun auch verlieren?
    Dieser Gedanke war für ihn unerträglich.
    Plötzlich schoss einer der nahen Schatten

    ...
  • Phantastik oder wahre Wunder entscheide selbst bei dem dreizehnte Kapitel vom EBook »Wundervolle Nasha«:

    Die Wurzeln von dem, was unser Leben und das Ich ausmachen, das sind unsere Erfahrungen.
    Viele Geschichten sind es, die ich erzählen könnte um zu zeigen, aus welchem Erfahrungen ich gebaut bin. Doch so viele ich auch anführen und erzählen würde, positive, wie auch negative Erfahrungen vorbringen täte, so wären es doch nur Geschichten.
    Sie wären nicht mehr, als nur Worte und von dem Leser in dessen Fantasie gezeichnete Bilder.
    Um zu verstehen, wer ich bin und was ich erzählen möchte, sollte man jede meiner Geschichten erfühlen und selbst durchleben können. Eine schwierige Situation ist das. Diese Erfahrungen sind es, die uns Menschen als das prägen, was wir sind. Erlebt man Seltsames und Extremes, dann wünscht man sich nicht selten, es mit anderen Menschen zu teilen. Das ist wohl die Natur des Menschen, eine Art Kraft, die uns Menschen als Gesellschaft voran bringt.

    So sitze ich nun hier und schreibe alles auf.
    Oft schon habe ich darüber nachgedacht wie es wohl wäre, einfach alles zu vergessen. Täte ich meine

    ...

Nutzungsbedingungen

  • Datenschutz

    Die Betreiber dieser privaten und nicht kommerziellen Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten...

    Weiterlesen: Datenschutz

  • Nutzungsbedingungen lesen

    1. Inhalt des OnlineangebotsDie Inhalte dieser privaten Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Autor übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Homepage befindlichen Informationen sowie bereitgestellten Inhalte.Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung...

    Weiterlesen: ...

  • Yberseh Creative Commons

    Die Werke bzw. Inhalte dieser Webseite sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

    Weiterlesen: Yberseh...

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Gratis Ebooks: Phantastik, Fantasy und phantastische Kurzprosa
ist ein rein privates und nicht kommerzielles Projekt von

Alexander Rossa
Durlacher Straße 100
68219 Mannheim
Mail (mail @ alexanderrossa.de)
Gratis Ebooks: Phantastik, Fantasy und phantastische Kurzprosa

Weitere Webseiten:
Entschleunigung aktiv
X-Channel Marketing Blog

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren Akzeptieren Ablehnen