Fantasy Phantastik  Ebook Geschichten

Album des Windes - Kurzgeschichten, Poesie, Fantasy, Phantastik und Philosophisches

Wundenheiler

Aus dem Kapitel des Lebens, Zitate von Menschen auf dem Prüfstand...

Die Zeit, sie würde alle Wunden heilen. Das ist eine Hypothese, die ich für mich und mein Leben wiederlegt habe. Man lernt zwar mit der Zeit, seinen tiefen Schmerz und seine Verwundung zu tarnen und mit ihnen umzugehen, doch es heilen nicht alle Wunden. Einige Wunden heilen nie. Du kämpfst dein ganzen Leben dagegen an, möglichst nicht an ihnen zu verbluten.

Sie lassen dich Lebenskraft verlieren, Tropfen, für Tropfen, in einem ständigen Rinnsal. Ihr Schmerz läßt dich ständig tonlos innerlich schreien und fast wahnsinnig werden. Du versuchst die Wunde zu kapseln, um nicht an ihr vorzeitig sterben zu müssen.

Das scheinbar normale Alltagsleben, es ist ein Schauspiel, das Konzentration und irrsinnig viel Kraft kostet. Ja, es ist die Kraft, die dich am Leben hält, der Wille für dich und die Menschen deines Herzens weiterzuleben. Diese Wunden sind ein Fluch und ein Mahnmal zugleich, das eine Schlacht gegen das Schicksal verloren und ein hoher Preis bezahlt wurde. Ziehen die Jahre ins Land, wird man älter, dann schwindet die Kraft und das Schauspiel verliert für die Menschen an Attraktivität. Die Konfrontation mit der Realität, sie ist ein Bühnenstück, das die Menschen zu gerne meiden.

Es offenbart sich mit der Zeit ein kraftloser Mensch mit einer schweren Verwundung, die tödlich sein wird. Es ist die Zeit, sie lässt nicht alle Wunden heilen, nein, sie führt die tatsächlich nur die Regie bei dieser grotesken Tragödie und erhöht mit jeder Sekunde Leid, den zu zahlenden Preis an das Schicksal. Die Zeit jedoch als Heilenden zu preisen, das gleicht dem Versuch, den Wind als Feuerlöscher anzuerkennen, nur weil man in der Lage ist, ein brennendes Streichholz auszublasen. 

(c) Alexander Rossa 2019

   

Yberseh Autor Kontakt

Nutzungsbedingungen

  • Datenschutz

    Die Betreiber dieser privaten und nicht kommerziellen Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten...

    Weiterlesen: Datenschutz

  • Nutzungsbedingungen lesen

    1. Inhalt des OnlineangebotsDie Inhalte dieser privaten Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Autor übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Homepage befindlichen Informationen sowie bereitgestellten Inhalte.Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung...

    Weiterlesen: ...

  • Yberseh Creative Commons

    Die Werke bzw. Inhalte dieser Webseite sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

    Weiterlesen: Yberseh...

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Gratis Ebooks: Phantastik, Fantasy und phantastische Kurzprosa
ist ein rein privates und nicht kommerzielles Projekt von

Alexander Rossa
Durlacher Straße 100
68219 Mannheim
Mail (mail @ alexanderrossa.de)
Gratis Ebooks: Phantastik, Fantasy und phantastische Kurzprosa

Weitere Webseiten:
Entschleunigung aktiv
X-Channel Marketing Blog

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren Akzeptieren Ablehnen